Wenn das Postfach überquillt

Wer häufig E-Mails mit Anhängen (Attachments) bekommt, sollte wissen: Outlook und Outlook Express sammeln alle elektronischen Briefe in einer einzigen Datei. Die trägt in der Regel den Namen OUTLOOK.PST und wird je nach Windows-Version in einem anderen Systemverzeichnis gespeichert (am besten mit dem Windows Explorer danach suchen).Das Problem: Sollte die Postdatei von Outlook auf eine Größe von über zwei Gigabyte anschwellen, droht der sofortige Infarkt. Outlook und Outlook Express können mit der Postdatei nichts mehr anfangen – und alle darin enthaltenen Informationen sind für immer verloren. Deshalb sollten unnötige Dateianhänge möglichst rasch gelöscht werden. Außerdem empfiehlt es sich, regelmäßig Sicherheitskopien vom Archiv zu machen.