Was tun, wenn der Rechner nicht wie gewohnt startet? Dann muss eine so genannte Bootdiskette ins Laufwerk gelegt werden. Das Problem: Windows XP bietet im Menü Systemsteuerung > Software keine Möglichkeit mehr an, eine solche Bootdiskette anzufertigen. Um eine Bootdiskette für Windows XP zu bekommen, um Windows XP auch auf Rechnern ohne startfähiges CD-ROM-Laufwerk installieren zu können, muss ein kleines Zusatzprogramm von der Microsoft-Homepage geladen werden. Für die Home Edition findet sich das entsprechende Programm unter www.microsoft.com/downloads/release.asp?releaseid=33293 und für die Professional Edition unter

www.microsoft.com/downloads/release.asp?releaseid=33294