Ist die Eingabe ein Datum oder ein Text? Für viele Programme ist das nicht ohne Hilfe zu erkennen. Soll die Tabellenkalkulation von Apple Works ein eingetipptes Datum als Datum erkennen und entsprechend verarbeiten, müssen Ziffern so eingegeben werden, wie es das Kontrollfeld Datum & Uhrzeit in der Einstellung Datumsformate… vorsieht. Falls dort unter Kurzform eine führende Null für Tag und Monat eingestellt, muss das auch bei der Eingabe eines Datums berücksichtigt werden.

Auch das Trennzeichen für Tag, Monat und Jahr muss entsprechend der Voreinstellung im Kontrollfeld eingegeben werden. Anderenfalls unterstellt Apple Works nämlich, dass es sich um eine Texteingabe handelt.