Mac-Benutzer, die gerne während der Arbeit eine Audio-CD ins Laufwerk legen, müssen aufpassen: Denn mit dem mittlerweile weit verbreiteten Key2-Audio-Kopierschutz gesicherte Musikscheiben können das CD-Laufwerk im Apfel-Rechner lahm legen. In Einzelfällen bleibt sogar das Mac OS hängen.

Die Lösung des Problems: Wer Mac OS X installiert hat, drückt beim Hochfahren des Rechners die Taste [X]. Dadurch startet Mac OS X. Durch Betätigen der Auswurftaste sollte der Mac die CD nach einigen Sekunden wieder frei geben. Wenn das nicht zum Erfolg führt, hilft nur noch der Griff zur Büroklammer. Mit Fingerspitzengefühl die Plastikklappe des Laufwerks öffnen und dann mit der gebogenen Büroklammer die etwas verborgene Notauswurf-Taste betätigen. Der befindet sich unter dem Laufwerksschlitten.