Eine E-Mail, die nicht mehr gebraucht wird, kann jederzeit gelöscht werden. Outlook und Outlook Express befördern gelöschte Nachrichten allerdings automatisch in den Ordner Gelöschte Objekte. Dort bleiben sie auch eine Weile. Je nach eingestellten Programmoptionen werden die im Ordner Gelöschte Objekte zwischengelagerten Nachrichten entweder beim Verlassen der Software oder erst beim ausdrücklichen Entleeren des Papierkorbs tatsächlich entfernt.

Wer eine E-Mail sofort komplett entfernen möchte, so dass sie niemand mehr einsehen kann, sollte die Tastenkombination [Shift][Löschen] benutzen oder beim Löschen einfach [Shift] drücken. In diesem Fall löschen Outlook und Outlook Express die markierten Objekte unter Umgehung des Zwischenlagers.