Keine Bestätigung bei Mozilla

Wer mit der kostenlosen Browser-Software Mozilla arbeitet und mit der darin enthaltenen E-Mail-Funktion seine elektronische Post verwaltet, kennt das Phänomen: Trifft eine neue E-Mail ein und der Absender hat um eine Lesebestätigung gebeten, erscheint eine Dialogbox auf dem Bildschirm. Hier lässt sich bestimmen, ob der Absender eine Quittung erhalten soll oder nicht. Wer grundsätzlich keine Lesebestätigung rausschicken möchte, kann diese Nachfrage dauerhaft abschalten. Dazu im E-Mail-Programm von Mozilla im Menü „Bearbeiten“ die Funktion „Einstellungen“ auswählen. Danach auf „Empfangsbestätigung“ anklicken und die Option „Nie eine Empfangsbestätigung senden“ aktivieren.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top