Photoshop CS6: Icons einfacher bearbeiten mit der Zweifach-Ansicht

Photoshop CS6: Icons einfacher bearbeiten mit der Zweifach-Ansicht

Beim Zeichnen von Icons für Anwendungen oder Webseiten muss man die Ansicht oft mehrfach vergrößern, um einzelne Bildpunkte zu bearbeiten. Um einen guten Eindruck für das Aussehen des Icons zu erhalten, können Sie in Adobe Photoshop CS6 dasselbe Bild ein zweites Mal anzeigen, in Originalgröße.

Um eine zweite Ansicht des aktuell geöffneten Bildes anzuzeigen, öffnen Sie das gewünschte Bild in Adobe Photoshop CS6. Klicken Sie anschließend in der Menüleiste auf „Fenster, Anordnen, Neues Fenster für <Dateiname>“. Damit wird ein neuer Tab angelegt, in dem die gleiche Bilddatei offen ist. In diesem Fenster lässt sich zum Beispiel eine andere Zoomstufe festlegen, um den Überblick zu behalten. Per Klick in der Tab-Leiste können Sie jetzt zwischen den beiden Ansichten umschalten.

Photoshop CS6: Icons einfacher bearbeiten mit der Zweifach-Ansicht

Eine Testversion von Adobe Photoshop CS6 können Sie übrigens kostenlos von der Adobe-Website herunterladen:  www.adobe.com/go/tryphotoshop_de.

1 Kommentar zu „Photoshop CS6: Icons einfacher bearbeiten mit der Zweifach-Ansicht“

Kommentarfunktion geschlossen.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top