Assistenten

Digitale Assistenten: Wirklich praktisch – oder eher lästig?

Digitale Assistenten wie Amazon Echo, Apples Homepod, Google Home oder Invoke von Microsoft (mit Cortana) sind derzeit total populär. Viele stellem sich solche Geräte ins Haus – und noch mehr Menschen nutzen Assistenten auf ihrem Smartphone. Doch was viele nicht wissen: Jede einzelne Anfrage landet in der Cloud. Ohne Wenn und Aber. Das macht die

Digitale Assistenten: Wirklich praktisch – oder eher lästig? Mehr »

Google Home: Der Laut-Sprecher, der zuhört

Auf der Entwickler-Konferenz Google I/O hat Google diverse neue Geräte und Technologien angekündigt, mit denen Konkurrenten wie Facebook, Amazon, WhatsApp, Microsoft und einige andere frontal angegangen werden. Von Bescheidenheit keine Spur auf der Google I/O – eher von ungehemmten Expansions-Drang. Die Kommunikations-Box Google Home wird noch für eine Menge Diskussions-Stoff sorgen.

Google Home: Der Laut-Sprecher, der zuhört Mehr »

Sprach-Erkennung: Siri vs. Cortana

Im Bereich der Spracherkennung tut sich gerade eine ganze Menge. Google schaltet sogar Werbespots im Fernsehen, die zeigen sollen, was Google so alles versteht – und welche schlauen Antworten Google liefert, wenn man mit dem Onlinedienst spricht. Wer sich derzeit nicht sonderlich weiterentwickelt, ist Siri von Apple. Das nimmt Microsoft jetzt in einem Werbespot aufs

Sprach-Erkennung: Siri vs. Cortana Mehr »

SCHIEB+ Immer bestens informiert

Schieb+ Tarife
Nach oben scrollen