Emulator

Mac: Design für Windows-Programme nutzen

Auch am Mac lassen sich Programme aus der Windows-Welt nutzen. Kommt dabei die Wine-Laufzeit zum Einsatz, sehen die Fenster aber so aus wie in Windows 98 – langweilig. Besser, man installiert wenigstens einen XP-Stil.

iOS-Apps auf dem PC starten

Der beste Weg, die Lieblings-iOS-Apps auf dem Laptop oder PC zu benutzen, ist mit einem Simulator. Den besten Weg, den wir gefunden haben, ist iPadian: ein freie, iPad-Simulator, der auf Adobe AIR basiert.

2.000 kostenlose DOS-Spiele direkt im Browser spielen

Retro-Games erleben ihr Comeback im Internet. Über 2.000 Spiele aus dem letzten Jahrtausend wurden jetzt bei Archive.org veröffentlicht. Von dort lassen sie sich entweder herunterladen – oder sie werden direkt im Browser gestartet. DOSBox macht’s möglich.

Browserstack: Mobile Emulator-Ausrichtung drehen

Mit dem Webdienst Browserstack lassen sich Webseiten und Web-Apps auf ihre Kompatibilität mit anderen Systemen, etwa Smartphones, testen. Braucht man neben der Anzeige im Hochformat auch das Querformat, muss man die Ansicht umschalten.

Alte Windows- und Mac OS-Versionen im Browser nutzen

Können Sie sich noch an Windows 95 erinnern? Vor beinahe zwei Jahrzehnten feierten wir damit die Einführung des Startmenüs, das jetzt in Windows 9 seine Rückkehr feiert. Sie wollen noch einmal einen Blick auf alte Windows- oder OSX-Versionen werfen? Das geht jetzt gratis im Browser.

BlueStacks: Zugewiesenen Arbeitsspeicher anpassen

Mit dem BlueStacks-Player führen Sie Android-Apps auf Ihrem PC aus – ganz so, als ob dort Android installiert wäre. Dass BlueStacks ausgeführt wird, merkt man dann aber doch. Denn der Simulator braucht ziemlich viel Speicher. Wie viel ihm zusteht, können Sie selbst festlegen.

Video-Spiel-Klassiker von Nintendo kostenlos im Web spielen

Super Mario, Mega Man, Donkey Kong, Mortal Kombat – die Fans von Retro-Games wissen sofort, was sich hinter diesen Begriffen verbirgt: Videospiele, die vor allem in den 90er-Jahren extrem populär waren. Doch wofür man damals noch einen Game Boy oder eine NES-Spielekonsole benötigte und jedes Spiel einzeln kaufen musste, geht heute mit wenigen Klicks.

GameBoy-Spiele kostenlos im Browser spielen

Super Mario Land, Mega Man, Zelda, Kirby’s Dreamland – wem all das etwas sagt, der ist sehr wahrscheinlich mit einem GameBoy groß geworden. Die tragbare Spielekonsole von Nintendo war in den 90er Jahren der liebste Zeitvertreib vieler Kinder. Jetzt gibt es einen hervorragenden Emulator im Web – kostenlos.

Scroll to Top