Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Space Invaders soll verfilmt werden

Oft ist Hollywood wenig einfallsreich: Was bereits bekannt ist, was bereits gefällt - das wird einfach verfilmt. Man denke nur an die endlose Latte an Comic-Verfilmungen. Jetzt hat Hollywood aber ein anderes Genre entdeckt: Arcade-Games. Als erstes soll Space Invaders verfilmt werden - keimn Schmuh!

Die Geschichte von Hollywood in einer Online-Dokumentation

Für Träume jeder Art ist Hollywood zuständig. Ganz klar. Und das schon ziemlich lange. Seit 1907 werden in den Hügeln vor Los Angeles Filme gedreht, und das ziemlich erfolgreich. Hollywood beliefert die ganze Welt. Hollywood ist Kultur und ein Wirtschaftsfaktor. Jetzt gibt es eine spannende Online-Dokumentation über die Geschichte Hollywoods.

Hollywood will das Leben des Julian Assange verfilmen

Hollywood will das Leben und Werk von Wikileaks-Gründer Julian Assange verfilmen: Grundlage soll eine Biographie sein, die ebenfalls bereits in der Mache ist.

Hollywood im Web: Kostenlose Filme und Infos

Die besten Animationsfilme entstehen in der Traumfabrik Hollywood? Gut möglich – aber es sind keineswegs immer Millionenbudgets nötig, um einen beeindruckenden Animationsfilm herzustellen. Es gibt eine OpenSource-Bewegung in der Welt der Animationsfilme: Hier erschaffen Teams von Filmexperten, bestehend aus Kreativen, Grafikern und Animationsexperten in monatelanger Arbeit Kurzfilme, die nach ihrer Fertigstellung kostenlos im Web angeschaut und verteilt werden.

Neuer Blender-Film "Sintel"

Es braucht keineswegs immer die Millionenbudgets von Hollywood, um einen beeindruckenden Animationsfilm zu machen. Es gibt auch eine OpenSource-Bewegung in der Welt der Animationsfilme: Nach den exzellent gemachten Kurzfilmen Elephants Dream und Big Buck Bunny ist mit Sintel nun der mittlerweile dritte OpenSource-Animationsfilm der Blender Foundation fertig geworden.

Warum der Computerwurm Stuxnet IT-Experten fasziniert

Stuxnet hält die Fachwelt für Computersicherheit derzeit im Atem. Zwar ist auch Stuxnet letztlich nichts anderes als ein Computerprogramm. Allerdings ein Computerprogramm, das mit unglaublicher Raffinesse ausgedacht wurde, mit höchster Sorgfalt programmiert ist und mit ungewöhnlicher Detailkenntnis aufwarten kann – und deshalb für allgemeine Aufmerksamkeit sorgt.

Panic Attack: Ein Kurzfilm auf Youtube als Bewerbungsvideo in Hollywood

Ein Filmemacher aus Uruguay hat einen Kurzfilm mit Special Effects gedreht, der angeblich nur 500 Dollar gekostet haben soll und ihn auf Youtube veröffentlicht. Belohnung: Ein Vertrag in Hollywood. Eine schöne Geschichte - wenn sie denn so stimmt.