ie9

Support für Internet Explorer 8, 9 und 10 endet

Am 19. März 2009 erschien Internet Explorer 8. Damals war das ein Meilenstein in der Aufhol-Jagd mit anderen Browsern. Heute gelten IE8 und seine Nachfolge-Versionen 9 und 10 als veraltet. Wer sie nutzt, muss jetzt auf IE11 oder einen anderen Browser umsteigen.

Falsche Standard-Einstellungen von Internet Explorer reparieren

Funktioniert der IE-Browser nicht mehr korrekt, kann man alle Einstellungen zurücksetzen. Danach erscheint immer noch eine dubiose Startseite oder ein seltsamer Suchanbieter? Dann müssen die Standardwerte in der Registrierungs-Datenbank repariert werden.

Darstellungsfehler von Webseiten in alten IE-Versionen beheben

Nicht immer war die Anzeige von Webseiten auch im Internet Explorer so fehlerfrei wie heute. Besonders die IE-Versionen 6, 7, 8 und teilweise 9 haben oft Probleme, Webseiten richtig darzustellen. Wie beheben Sie solche Darstellungs-Fehler bei Ihrer Webseite?

Unterstützung von IE9 bei Gmail und Co. endet

Ab sofort werden neue Funktionen beim Webmail-Dienst Gmail und weiteren Google-Diensten nicht mehr im Internet Explorer 9 getestet. Der Zugriff ist zwar weiterhin möglich, aber mehr und mehr Funktionen werden in Zukunft nicht mehr in diesem Browser laufen.

Microsoft veröffentlicht kritisches Update für Internet Explorer 6-11

Normalerweise gibt das IE-Team Sicherheitsupdates für Software-Produkte immer am 2. Dienstag des Monats heraus, so zum Beispiel letzte Woche. Heute hat man außer der Reihe einen zusätzlichen Patch zur Behebung eines Fehlers im Internet Explorer veröffentlicht. Die Lücke wird bereits für Angriffe auf IE8 und IE9 ausgenutzt.

So de-aktivieren Sie die Tabs Sicherheit und Daten-Schutz von IE8+

Sie möchten nicht, dass die Einstellungen für Sicherheit, Cookies und dergleichen im Internet-Explorer-Browser leicht geändert werden können? Dann sperren Sie die betreffenden Nutzer doch einfach aus den gleichnamigen Tabs in den Internetoptionen aus.

Internet Explorer: Beim Start zuletzt offene Tabs wieder anzeigen

Sie nutzen beim Surfen im Web immer mehrere Tabs und möchten diese beim Start des Browsers auch automatisch wieder laden? Im Internet Explorer 10 gibt es dazu eine passende Einstellung in den Internetoptionen. Mit einem Trick klappt das erneute Öffnen der letzten Browsersitzung auch beim IE9.

Internet Explorer: LastPass-Symbol rechts neben der Favoriten-Leiste anzeigen

Alle Ihre Web-Kennwörter, zentral gespeichert und mit jedem Browser abzurufen: möglich ist das mit dem Webdienst LastPass (www.lastpass.com). Auch für den Internet Explorer ist ein Browser-Add-on verfügbar. Standardmäßig verwendet LastPass eine ganze Menüzeile für sich, sodass weniger Platz für die Webseite bleibt. Wenn Sie das LastPass-Symbol mit der Favoritenleiste kombinieren, sparen Sie Platz.

Webseiten in Internet Explorer 8 und neuer ohne Bilder ausdrucken

Beim Ausdrucken von Webseiten verbrauchen die Bilder am meisten Toner oder Tinte. Wenn es Ihnen für den Ausdruck aber nicht auf die Illustrationen, sondern nur auf den Text der Internetseite ankommt, blenden Sie die Grafiken doch einfach temporär aus.

So interpretiert der Microsoft Internet Explorer HTML und Co.

Schon seit ich denken kann, hat der Standardbrowser von Windows Webseiten anders angezeigt als Mozilla Firefox, Google Chrome und Co. Immerhin hat Microsoft in den letzten Jahren kräftig nachgebessert. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen – IE10 zeigt die meisten Internetseiten korrekt an.

Nützliche Tasten-Kürzel in IE 9

Wer gern zur Tastatur greift, anstelle die Maus zu verwenden, für den hat Internet Explorer 9 Tastenkürzel parat. Einige der häufigsten und wichtigsten Aufgaben können mit Tastenkombinationen schneller ausgeführt werden.

Tagesschau-Gespräch: Was taugt der neue Internet Explorer 9?

Microsoft hat eine neue Version des Internet Explorer vorgestellt: Der IE9 will schneller sein als die Konkurrenz und erstmals alle relevanten Standards aus der Webwelt respektieren. So will Microsoft Kritiker besänftigen und beim User punkten – ein Gespräch in der Tagesschau.

Erste Eindrücke vom Internet Explorer 9

Die Marktanteile des Internet Explorer befinden sich im freien Fall. In Deutschland ist Firefox Marktführer. Seit diesem Monat kann jeder Windows-Benutzer durch die Browserauswahl selbst bestimmen, mit welchem Browser er im Web surfen möchte – das dürfte die Marktanteile des Internet Explorer nicht unbedingt nach oben katapultieren. Im Gegenteil. Grund genug also für die Entwickler …

Erste Eindrücke vom Internet Explorer 9 Mehr »

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top