fbpx
schieb.de >

Tag Archiv | "InPrivate"

InPrivate-Fenster von Edge schnell starten

Freitag, März 9, 2018

0 Kommentare

Bei welcher Bank man seine Geld-Geschäfte macht, muss niemanden interessieren. Und auch sonst gibt es manche Seiten im Internet, für die man besser keine Spuren auf dem Computer hinterlassen möchte. Mit einem Trick lässt sich der private Modus von Edge schneller aufrufen.

Weiterlesen...

Edge schnell im Privat-Modus starten

Freitag, Februar 23, 2018

0 Kommentare

Wer auf dem eigenen Computer beim Surfen keine Spuren hinterlassen und bereits vorhandene Cookies ignorieren möchte, nutzt am besten den Inkognito- oder InPrivate-Modus. Mit einer Verknüpfung kann Edge per Doppelklick direkt im privaten Modus gestartet werden.

Weiterlesen...

Browser-Sitzung ohne Cookies per Tastatur öffnen

Montag, Juni 27, 2016

0 Kommentare

Wer für eine bestimmte Website keine Cookies und keinen Verlauf speichern will, nutzt dafür den privaten Modus. Je nach Browser hat der zwar unterschiedliche Namen, aber erreicht wird immer das Gleiche. Benötigt man diesen Modus öfter, kann man ihn auch direkt per Tastatur erreichen.

Weiterlesen...

Aktuellen Firefox-Tab mit einem Klick als privaten Tab öffnen

Freitag, September 18, 2015

0 Kommentare

Zum Öffnen eines neuen Tabs im Inkognito-Modus sind normalerweise mehrere Klicks nötig. Denn jeder neue Tab öffnet sich mit einer leeren Seite. Dank eines Add-Ons geht das viel einfacher.

Weiterlesen...

Der Inkognito- oder InPrivate-Modus: Wirklich sicher?

Montag, Februar 23, 2015

Kommentare deaktiviert für Der Inkognito- oder InPrivate-Modus: Wirklich sicher?

Damit beim Surfen keine Spuren entstehen, haben die großen Browser-Hersteller den privaten Modus eingebaut. Der Inkognito- oder Privat-Modus von Internet Explorer, Firefox und Chro-me hilft aber nicht gegen die Verfolgung durch Geheim-Dienste oder Werbe-Netzwerke.

Weiterlesen...

Internet Explorer-App: Privates Browsen aktivieren

Samstag, Oktober 18, 2014

0 Kommentare

Wer beim Besuch einer bestimmten Webseite keine Surfspuren hinterlassen will, der muss nicht jedes Mal manuell den Browserverlauf leeren. Stattdessen nutzen Sie die InPrivate-Funktion der Internet-Explorer-App. Wie gehen Sie in Windows 8 und 8.1 vor?

Weiterlesen...

Wann haben Sie Ihr Google-Kennwort zuletzt geändert?

Sonntag, Mai 18, 2014

0 Kommentare

Jeder weiß: Kennwörter sind nur sicher, wenn sie oft genug geändert werden. Doch das tun nur die wenigsten. Sie wollen herausfinden, wie alt Ihr Google-Kennwort ist? Das ist möglich – und es gibt nur eine Voraussetzung.

Weiterlesen...

Was tun, wenn Website-Einstellungen sich nicht dauerhaft speichern?

Sonntag, März 30, 2014

0 Kommentare

Manche Webseiten, etwa die Google-Suche, haben Optionen, die man einstellen kann. Bei Ihnen werden diese Einstellungen aber nach jedem Öffnen des Browsers zurückgesetzt? Das Problem kann auf den privaten Modus zurückzuführen sein.

Weiterlesen...

Modern IE, Chrome-App: So starten Sie den privaten Modus

Sonntag, März 3, 2013

0 Kommentare

Um zu verhindern, dass der Computer aufzeichnet, welche Webseiten Sie besuchen, können Sie den privaten Modus verwenden. Der steht unter verschiedenen Namen in allen Browsern zur Verfügung. So starten Sie den InPrivate-Modus in den Browser-Apps von Windows 8.

Weiterlesen...

Internet Explorer: Add-Ons auch im InPrivate-Modus verwenden

Donnerstag, Februar 28, 2013

1 Kommentar

Aus Sicherheitsgründen deaktiviert der Internet Explorer alle Erweiterungen, sobald Sie den privaten Modus einschalten. So wird sichergestellt, dass auch nicht über Umwege nachvollzogen werden kann, welche Webseiten Sie in der InPrivate-Sitzung besucht haben. Verwenden Sie allerdings nur vertrauenswürdige Add-Ons, können Sie verhindern, dass der Browser diese beim Start der InPrivate-Funktion abschaltet.

Weiterlesen...

Anonymouse: Schnell mal anonym surfen

Montag, Juni 22, 2009

0 Kommentare

Wer anonym und unerkannt im Web surfen möchte, hat’s nicht leicht. Zwar gibt’s bei vielen Browsern den Privatmodus (InPrivate heißt er beim Internet Explorer), der ist aber alles andere als anonym. Zwar hinterlässt der Privatmodus auf dem eigenen Rechner keine Spuren - anonym ist man damit aber noch lange nicht unterwegs. Unerkannt kann man trotzdem im Web surfen.

Weiterlesen...

Internet Explorer 8: Den Browser immer im Privatmodus (InPrivate-Browsen) starten

Dienstag, Mai 5, 2009

15 Kommentare

Endlich gibt es beim Internet Explorer auch einen Privatmodus zum anonymen Surfen. Allerdings ist die Tarnkappe standardmäßig deaktiviert. Wer immer mit Tarnkappe unterwegs sein möchte, kann den Internet Explorer dauerhaft im InPrivate-Modus starten.

Weiterlesen...