Kontaktliste

TeamViewer: Kontakte mit Namen versehen

Die kostenlose Fernwartungs-Software TeamViewer ist nicht nur praktisch, um bei Freunden und Bekannten Computerfehler zu beheben. Man kann sie auch als Ersatz für Remote Desktop nutzen, um an entfernten PCs zu arbeiten. Um die Geräte auseinanderzuhalten, geben Sie ihnen aussagekräftige Namen.

Windows Phone: Telefonnummer mit Ziffern eintippen

Ab und zu muss jeder auch mal jemandem anrufen, der nicht in der Kontaktliste des Handys gespeichert ist. Für solche Fälle nutzt man dann, wie beim Festnetztelefon auch, die Zifferntastatur. Nur – Touch-Smartphones haben gar keine Ziffern. Wie tippen Sie eine Telefonnummer bei Windows Phone ein?

Thunderbird: So importieren Sie Ihre Outlook-Kontakte

Sie haben bisher das E-Mail-Programm Microsoft Outlook verwendet, steigen aber jetzt auf Thunderbird um? Am besten, Sie übernehmen auch Ihre Kontaktliste. So brauchen Sie sich nicht an alle Mail-Adressen zu erinnern.

Verhindern, dass Live Mail automatisch neue Kontakte hinzufügt

Das kostenlose E-Mail-Programm Windows Live Mail (bald „Microsoft Mail Desktop“) ergänzt Ihre Kontaktliste automatisch. Jede Person, der Sie mindestens drei Mal eine Antwort geschrieben haben, landet in Ihrer Kontaktliste. Sie verwalten Ihre Kontaktliste lieber manuell? Die Hinzufüge-Automatik lässt sich auch abschalten.

Daten-Sicherung Ihrer Skype-Kontakt-Liste anlegen

Es ist immer eine gute Idee, von wichtigen Daten eine Sicherung zu haben. Das gilt auch für Ihre Skype-Kontaktliste. Ihre Kontakte speichert Skype auf dem Server und lädt sie jeweils herunter, wenn Sie sich einloggen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund eine neue Skype-ID anlegen müssen, ist eine lokale Kopie Ihrer Kontakte nützlich.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Nach oben scrollen