Beiträge

SVG-Vorschau im Datei-Explorer aktivieren

Wer im Windows-Explorer die Ansicht für große oder extragroße Miniaturansichten aktiviert und dann ein JPG- oder PNG-Bild markiert, kann sich direkt eine Vorschau anzeigen lassen. Mit SVG-Grafiken funktioniert das normal nicht – es sei denn, Sie nutzen eine System-Erweiterung.

Symbol für Bilder-Ordner änderen

Sind in einem Ordner jede Menge Fotos gespeichert, wählt Windows selbst ein Standard-Bild aus, das für die Miniaturansicht des Ordners genutzt wird. Wer die Darstellung personalisieren möchte, damit der Ordner schneller zu erkennen ist, legt das Bild für das Verzeichnis selbst fest.

Mit Split View in OS X El Capitan zwei Fenster nebeneinander nutzen

Dank einer neuen Funktion können Mac-Nutzer ab sofort parallel in zwei Apps arbeiten und deren Fenster automatisch nebeneinander anordnen. Das Ganze nennt sich Split View und ist direkt ins System eingebaut. Wir zeigen, wie man diese neue Funktion nutzt.

Fotos-App: Zuletzt gelöschte Bilder wieder herstellen

Mit der Aktualisierung auf OS X 10.10.3 hat Apple die Apps iPhoto und Aperture durch die neue Fotos-App ersetzt. Wer ein Bild versehentlich aus der Fotomediathek löscht, kann es dank eines Papierkorbs noch wieder zurückholen. Wie geht das?

*.pages-Dateien in Windows öffnen und zu PDF konvertieren

Normalerweise arbeiten Macs und Windows-PCs ganz gut zusammen. Nicht aber, wenn es um die Wahl der Büroprogramme geht. Was kann ein Windows-Nutzer zum Beispiel mit einem Pages-Dokument anfangen? Nicht viel – es sei denn, man wandelt sie um.

Verlauf der geöffneten Reader-Dokumente leeren

PDF-Dateien öffnen sich in Windows 8, 8.1 und 10 standardmäßig mit der Reader-App. Wer sie nach der Ansicht eines PDF-Dokuments einfach schließt, der hat die Datei aber nicht geschlossen. Beim nächsten Öffnen der Reader-App sind alle vorherigen Dateien noch geöffnet.

Word: Gesamt-Überblick über ein Dokument erhalten

Sie arbeiten an einem Dokumenten-Layout in Word und wollen schnell sehen, wie die Seiten als Ganzes wirken? Hier ein schneller und effektiver Trick, um einen Überblick zu erhalten.

Das Explorer-Fenster von Windows 8.1 kennenlernen

Sie waren bisher Nutzer von Windows XP, steigen aber jetzt auf einen neuen PC mit Windows 8.1 um? Neben vielen anderen Neuerungen hat sich seit XP auch der Windows-Explorer kräftig geändert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich zurechtfinden.

Vorschau-Bilder von Dateien im Explorer wieder herstellen

Tuning-Programme schalten mitunter die Miniaturansichten für Ihre Dateien im Explorer ab. Dabei sind die ganz praktisch, denn man kann den Inhalt einer Datei schnell erkennen, ohne sie zu öffnen.

Firefox: Vorschau von allen offenen Tabs in der Task-Leiste anzeigen

Wenn Sie mehrere Webseiten in Firefox-Tabs offen haben, sehen Sie in der Windows-Taskleiste dennoch nur 1 Programm-Symbol für den Browser. Firefox kann auch für jeden Tab eine Miniaturansicht einblenden.

Internet Explorer: In der Task-Leiste nur ein Vorschau-Bild anzeigen

Wenn Sie im IE mehrere Webseiten in Tabs geöffnet haben, zeigt Windows für jeden Tab eine Miniatur in der Taskleiste an. Firefox und Chrome hingegen blenden dort nur die jeweils aktive Webseite ein. Diese Einstellung lässt sich auch im IE aktivieren.
Windows: Fenstervorschau (Miniaturansicht) nicht anzeigen

RAW-Dateien von Digital-Kameras in Windows öffnen

Wer mit seiner digitalen Kamera professionelle Fotos macht, kann in den Kamera-Einstellungen statt des komprimierten JPEG-Formats das RAW-Format einstellen. Der Vorteil: Die Bild-Daten werden genau so gespeichert, wie der Foto-Chip sie aufnimmt,…
Windows: Fenstervorschau (Miniaturansicht) nicht anzeigen

Fenster-Vorschau in Windows-Taskleiste abschalten

Seit Windows Vista werden in der Taskleiste Miniaturansichten von jedem Fenster angezeigt, sobald man dort mit der Maus auf ein offenes Programm-Icon zeigt. Wer die Miniaturansichten ausblenden will, weil sie stören, muss nur die entsprechende Einstellung aktivieren.
Windows: Fenstervorschau (Miniaturansicht) nicht anzeigen

Windows XP, Vista, 7: Effizientere Dateivorschau ohne Dateinamen

Fürs schnelle Stöbern in der Fotosammlung gibt es bei Windows die Miniaturansicht. Allerdings verschwendet der Viewer eine Menge Platz für die Dateinamen unter den Vorschaubildern. Ohne Dateinamen passen mehr Fotos auf die Seite. Wie der Platzspartrick funktioniert, zeigt folgender Trick.