Beiträge

Word: Beim Klick auf einen Button ein Makro starten

In Word-Dokumente kann man nicht nur Text, Bilder, Diagramme und Formen einfügen, sondern auch Formular-Elemente, wie zum Beispiel Buttons. Die sind dann anklickbar und führen etwa ein Makro aus. Welches Makro das sein soll, wird mit einem Feld festgelegt.

Google Chrome: Startseiten-Knopf in die Symbolleiste einbauen

In Internet Explorer und Firefox können Sie per Klick auf den Startseiten-Knopf jederzeit Ihre eingestellte Startseite laden. Dieser Knopf wird in der Symbolleiste des Browsers angezeigt. In Google Chrome fehlt die Schaltfläche jedoch. Wie rüsten Sie sie nach?

Firefox 4: Die Drucken-Schalt-Fläche und weitere Symbole in die Symbol-Leiste einbauen

Seit der Version 4 gibt es außer den Vor-, Zurück- und Home-Buttons keine Schaltflächen mehr. Wem das zu spartanisch ist, kann die Schaltflächen für häufig benutzte Befehle nachrüsten. Zum Beispiel den Button zum Drucken.

PowerPoint 2010 Formen-Tools: Neue Befehle für Formen ergänzen

Mit Formen aus dem "Einfügen"-Menüband lassen sich PowerPoint-Grafiken um Linien, Rechtecke, Sterne und weitere Formen ergänzen. Was fehlt sind Befehle zum Kombinieren von Formen oder für Schnittmengen. Die Formentools sind in PowerPoint zwar vorhanden, müssen aber erst in die Menüleiste eingebaut werden.

Firefox 4: Den Home-Button verschieben

Seit der Version 4 hat sich das Design des Firefox-Browsers grundlegend geändert. Der Home-Button zum Aufruf der Startseite hat die Seiten gewechselt und ist jetzt ganz rechts außen zu finden. Wir zeigen, wie er wieder zurück an die gewohnte Stelle kommt.

Word bis 2003: Für den Speichern-unter-Befehl eine eigene Schalt-Fläche ergänzen

In der Symbolleiste von Word gibt es zwar eine Schaltfläche zum Speichern, nicht aber für den Speichern-unter-Befehl. Wer häufig Dokumente unter anderem Namen speichert, kann den fehlenden Button ganz einfach nachrüsten.

Microsoft Word 2007: Makros schneller starten

Makros sind eine feine Sache, um Arbeitsabläufe zu vereinfachen oder die Textverarbeitung um eigene Funktionen zu erweitern. Wenn nur nicht der umständliche Zugriff wäre. Mit folgendem Trick erhalten Makros eine eigene Schaltfläche in der Schnellstartleiste.

Google Translate: Schnelle Übersetzungen direkt im Browser

Für schnelle Übersetzungen zwischendurch muss man normalerweise den Begriff markieren, einen Übersetzungsdienst aufrufen und den Begriff einfügen. Oder man installiert ein Add-On. Beides wird mit folgendem Trick überflüssig.

Mozilla Firefox, Internet Explorer, Opera, Safari: Mehr Platz für Lesezeichen

Für den schnellen Zugriff auf Lieblingsseiten, gibt es in allen Browsern Favoriten- und Linkleisten. Häufig besuchte Webseiten erhalten hier eine eigene Schaltfläche. Da fast alle Browser den Seitentitel in die Schaltfläche packen, wird es auf der Symbolleiste schnell eng. Mit folgendem Trick lassen sich die Bandwurmtitel kürzen.

Adobe Photoshop: Dreidimensionale Schaltflächen (3D-Buttons) erzeugen

Dreidimensionale Schaltflächen sehen schick aus und machen etwas her. Wer 3D-Buttons auf der eigenen Webseite oder im Blog einsetzen möchten, muss nicht extra nach fertigen Vorlagen suchen. Mit dem Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop lassen sich 3D-Schaltflächen im Eigenbau produzieren.