Beiträge

iOS: Netflix 10 Sekunden vorspulen

Hat man beim Ansehen eines Films eine Stelle verpasst, kann man ein paar Sekunden zurückspringen. Bei langweiligen Intros fehlt aber ein Button zum Vorspulen. Bei der Netflix-App für iOS gibt es dagegen ein praktisches Mittel.

Länger warten, bis die Mail-Box von O2 antwortet

Ruft man bei einem Handy an, das eine Telefon-Nummer von O2 hat, geht nach kurzer Zeit automatisch die Mail-Box dran. Hat der Angerufene sein Handy nicht gleich zur Hand, kann das unter Umständen viel zu schnell sein. Mit einem Trick lässt sich die Anzahl der Sekunden ändern.

Windows 10: Anzeigedauer von Benachrichtigungen ändern

Neuer, schicker, besser: Das sind die Benachrichtigungen im neuen Windows 10. Hier gibt’s auch ein neues Info-Center, in dem alle Benachrichtigungen, auf die man nicht sofort reagiert hat, gesammelt werden. Wie viele Sekunden vergehen, bis in der Bildschirm-Ecke eingeblendete Benachrichtigungen wieder verschwinden, kann man einstellen.

Windows 7, 8, 8.1: Sekunden in der Taskleiste anzeigen

Wer öfter kurze Zeitspannen messen muss, für den ist die Sekunden-Angabe der aktuellen Uhrzeit besonders wichtig. Von Haus aus zeigt Windows in der Taskleiste aber nur Stunden und Minuten an. Wie werden dort auch die Sekunden sichtbar?

Sekunden in der Uhr auf der Task-Leiste anzeigen

Am rechten Ende der Windows-Taskleiste sehen Sie in Windows 7 und höher sowohl die aktuelle Uhrzeit als auch das Datum. Allerdings werden dort keine Sekunden angezeigt. Sie wollen nicht nur Stunden und Minuten sehen, sondern auch die Sekunden?

Sekunden messen mit Windows-Bord-Mitteln

Oft hat man keine Stoppuhr zur Hand, wenn man eine braucht. Für einfache Kurzzeit-Messungen reicht ein Helferlein, das in Windows eingebaut ist.

Thunderbird: Die Gelesen-Zeitspanne verlängern

Beim Markieren von E-Mails hat der Mail-Client Thunderbird es ganz schön eilig. Sobald eine E-Mail auch nur für wenige Augenblicke angezeigt wird, markiert Thunderbird sie als gelesen. Das schnelle Durchklicken durch den Posteingang genügt, um die Gelesen-Markierung zu setzen. Damit das nicht mehr passiert, lässt sich die Zeitspanne verlängern.

Apple iPhone & T-Mobile: Zeitintervall für Anrufbeantworter einstellen

Ist das Handy nicht erreichbar, landen Anrufer automatisch beim Anrufbeantworter. Allerdings ist die Zeitspanne oft zu kurz eingestellt - schließlich muss man das Mobiltelefon oft erst aus Jacke oder Tasche herauskramen. Wer mehr Zeit braucht, später rangehen lassen.