Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Morbus Effectus: Wenn alles verfiltert wird

Effekte, Filter, Sticker - die Onlinewelt ist voll von veränderten und manipulierten Fotos und Videos. Vor allem in den "Stories" wird intensiv davon Gebrauch gemacht. Zu intensiv, finde ich. Seit Jahren grassiert eine Krankheit, die sich…

Foto-Sticker in WhatsApp benutzen

Es ist längst nicht mehr sonderlich originell, in Sozialen Netzwerken veröffentlichte Bilder mit Stickern oder GIFs zu verzieren. Bei Snapchat und Instagram gehört diese Funktion längst zum Standard. Mit seinem Update auf Version 2.18.30…

GIF-Sticker zu Instagram Stories hinzufügen

Animierte GIF-Bilder haben in den letzten Jahren einen regelrechten Hype erlebt. Sie sind vor allem in Social Media Portalen besonders beliebt. Da macht es nur Sinn, dass auch Instagram als eine der beliebtesten Plattformen selbst mit einem…

Sticker zu Fotos auf Twitter hinzufügen

Wo normale Emojis nicht ausreichen, müssen Sticker her. Alle großen Social Media Plattformen haben sie. Auch Twitter hat es sich nicht nehmen lassen, mit einem Update Sticker einzuführen, die auf Fotos platziert werden können. Um die Funktion…

Snapchat: Seit fünf Jahren im Aufwind

Über WhatsApp reden gerade alle, weil die Messenger App künftig Daten an die Facebook-Mutter weiter gibt – wogegen man nicht mal viel unternehmen kann. Eine andere Kommunikations-App feiert gerade fünfjähriges Bestehen und kommt ganz ohne…

Twitter: So fügt man einen Sticker zu einem Bild hinzu

Mit Stickern lassen sich Fotos in Tweets mit kleinen Bildchen verzieren. Wer selbst einen Sticker erstellen will, kann dazu zum Beispiel die Twitter-App für iOS oder Android nutzen.

Dimple: Smartphone-Buttons zum Aufkleben

Moderne Smartphones haben nur wenige Tasten, neben dem Knopf zum Einschalten bestenfalls noch einen Taster für die Lautstärke und/oder einen Home-Button, das war's. Bedient werden die Geräte heute nun mal über den Touchscreen. Dabei wären…