Beiträge

Updates für Microsoft-Programme auf dem Mac installieren

Windows-Nutzer kennen sie, die wiederkehrenden Aktualisierungen für das Betriebssystem und andere Anwendungen von Microsoft. Doch das Büro-Programm „Microsoft Office“ gibt es nicht nur für PCs, sondern auch für Mac-Computer. Hier sind…

Windows 8: Manuell nach App-Updates suchen

Nutzer von iPhone und Co. kennen sie schon länger, die App-Stores, aus denen sich neue Programme und Helfer herunterladen lassen. Mit Windows 8 führt man auch bei Microsoft einen Marktplatz für neue Apps ein: den Windows-Store. Großer Vorteil,…

VLC Media Player: Globale Tasten-Kürzel funktionieren nicht?

Eines der beliebtesten freien Abspiel-Programme für Videos und Musik ist der VLC Media Player. Besonders praktisch: Mit speziellen Tastenkürzeln steuern Sie die Wiedergabe auch dann, wenn Sie gerade in einem anderen Programm arbeiten. Manchmal…

Manuell auf Java-Update prüfen

Java sucht standardmäßig ein Mal im Monat nach Updates. Wenn Sie sichergehen möchten, dass die neuste Java-Version auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie auch manuell nachprüfen, ob eine Aktualisierung bereitsteht.
Microsoft Security Bulletin Advance Notification Feb 2012

Februar-Patch Day: Microsoft stopft 21 Sicherheits-Löcher

An jedem zweiten Dienstag des Monats stellt Microsoft gebündelt aktuelle Korrekturen für Windows und Office über den hauseigenen Update-Dienst bereit. Morgen ist es wieder soweit: Am 14. Februar werden über Microsoft Update mit 9 Aktualisierungen 21 Fehlerquellen eliminiert. Vier der Sicherheitslücken gelten als kritisch, weil Angreifer dadurch bösartige Software auf Ihren Computer laden können, indem sie Löcher in Windows, IE, Silverlight oder Office ausnutzen.
AppFresh von metaquark

AppFresh: Updates für fast alle Mac-Programme laden

Der Mac OS X App Store hat eine praktische Auto-Update-Funktion. Sie sucht nach Aktualisierungen für installierte Apps und lädt nur die geänderten Daten herunter. Wie aber kann man Anwendungen aktuell halten, die nicht aus dem Mac OS X App Store stammen?
Ubuntu: Shellskript für automatische Updates

Ubuntu: Paketupdates automatisch installieren

Windows-Benutzer kennen sie schon lange, die Funktion für Automatische Updates. Auch wer einen Ubuntu-PC hat, wird vom Update-Manager regelmäßig auf Aktualisierungen hingewiesen. Updates lassen sich auch komplett im Hintergrund installieren. Das ist besonders für Server sinnvoll, auf die man nicht immer ein Auge hat.
Ubuntu: Shellskript für automatische Updates

Automatische Internet Explorer-Updates kommen

Internet Explorer wird sich bald automatisch aktualisieren. Ab Januar werden Updates für den Webbrowser von Microsoft via Windows Update verteilt. Bisher wurden neue IE-Versionen dort lediglich als wichtiges Update angezeigt und mussten manuell zur Installation ausgewählt werden.
Ubuntu: Shellskript für automatische Updates

Thunderbird: Alte Themes weiter nutzen

Nicht nur beim Firefox-Browser, auch beim Mailclient Thunderbird verschärft Mozilla das Tempo und erhöht im Monatsrhythmus die Versionsnummern. Die neuen Versionen haben aber nicht nur Vorteile. Seit der Version 5 funktionieren nach einem Update einige Themes nicht mehr und werden kurzerhand deaktiviert. Mit einem Trick lassen sich alte Themes weiternutzen.
Ubuntu: Shellskript für automatische Updates

Dropbox-Sicherheits-Updates löschen

Kommt es beim Synchronisieren zu unlösbaren Konflikten – etwa weil eine Datei auf zwei Rechnern gleichzeitig geöffnet ist –, geht Dropbox auf Nummer sicher und legt eine Kopie der Originaldatei an. Die Backups bleiben so lange im Dropbox-Speicher, bis sie manuell gelöscht werden. Das kostet wertvollen Speicherplatz.
Ubuntu: Shellskript für automatische Updates

Windows 7: Unerwünschte Updates ausblenden

Neben den wichtigen Aktualisierungen zeigt die Update-Funktion von Windows 7 auch jede Menge optionale Updates. Darunter zahlreiche Sprachen oder Zusatzprogramme. Selbst wenn man die Zusatzupdates nicht haben möchte und abgewählt hat, lässt Windows 7 nicht locker. Die optionalen Updates werden weiterhin angeboten. Das lässt sich ändern.
Ubuntu: Shellskript für automatische Updates

Windows Vista: Die automatische Installation von Updates beim Herunterfahren abschalten

Wenn Microsoft einen Patch-Day einlegt und Aktualisierungen für Windows heruntergeladen wurden, ändert sich das Aussehen des Herunterfahren-Buttons. Ein kleines Ausrufezeichen signalisiert, dass beim nächsten Herunterfahren zuerst die Updates installiert und erst dann der Rechner ausgeschaltet wird. Das ist nicht immer sinnvoll und lässt sich mit einem Trick ändern.