Beiträge

Cloud Gaming steht vor der Tür

Daddeln am Computer, an der Konsole oder auf dem Handy? Wird immer beliebter. Heute spielen praktisch alle Altersschichten Computer- und Videospiele, von ganz jung bis ganz alt. Männer und Frauen, Jungs und Mädchen. Zwar nicht immer dieselben…

Xbox One-Spiele am PC spielen

Einer der Vorteile eines PCs mit Windows 10 und einer Xbox One ist, dass Sie die Konsolenspiele auch auf Ihrem PC spielen können. Der Vorteil ist, dass Sie einen Titel nur einmal kaufen müssen, im Gegensatz zum Kauf der PC- und Konsolenversion. Sie können nicht nur Xbox One-Spiele auf Ihrem PC spielen, sondern auch dort weitermachen, wo Sie in einem Spiel auf beiden Geräten aufgehört haben.

Xbox-Controller mit Windows-PC

Wenn es um Spiele auf dem Windows 10-PC geht, ist eine Tastatur und Maus in der Regel das Beste, wo mit anderen Personen konkurriert wird. Manchmal möchten Sie jedoch Ihren Xbox One Controller verwenden – besonders für ein lockeres Einzelspieler-Spiel. Der Controller lässt sich per Bluetooth mit dem PC koppeln.

Spiele für alle

Wer Einschränkungen hat, muss deswegen nicht aufs Gaming verzichten. Denn Video-Spiele lassen sich auch mit dem speziellen Xbox Adaptive Controller von #Microsoft zocken.

Fehler: Xbox-Controller als Maus oder Tastatur erkannt

Manchmal wird der Spiele-Controller der Xbox unter Windows 10 fälschlich als Maus oder Tastatur erkannt. In diesem kann das unter anderem am Spiele-Webdienst Steam liegen.

Microsoft-Event LIVE ansehen

Heute, am 26. Oktober, stellt Microsoft wichtige Neuerungen in Bezug auf Hard- und Software vor. Das Microsoft-Event findet in New York statt und beginnt um 16:00 Uhr deutscher Zeit.

DVDs manuell aus der Xbox One S auswerfen

Die Xbox One ist eine der beliebtesten Spiele-Konsolen. Spiele lassen sich dabei über das DVD-Laufwerk installieren. Hängt sich die Xbox dabei auf und lässt sich auch durch einen Neustart nicht zum Auswerfen der Scheibe bewegen, gibt es dennoch einen Weg, die DVD auszuwerfen.

Xbox-Games auf anderen Geräten spielen

Steht die Xbox im Wohnzimmer und jemand will spielen, aber jemand anders fernsehen, macht das nichts. Denn man kann das Bild der Konsole auch an einem anderen Computer zeigen und das Spiel von dort spielen – quasi ferngesteuert.

Xbox-One-Spiele auf Windows 10 spielen

Wer nicht nur einen Computer mit Windows hat, sondern auch eine Spielekonsole von Microsoft, kann jetzt Xbox-Spiele auch am PC spielen. Dazu wird der Xbox One-Controller per USB-Kabel mit dem Computer verbunden.

Mahjongg in Windows 8.1 oder 10 spielen

Für die schnelle Pause zwischendurch ist in Windows 7 und Vista das kurzweilige Mahjongg-Spiel enthalten. In Windows 8 und 8.1 fehlen jedoch alle zuvor mitgelieferten Games. Wir zeigen, wie Sie Ihr Mahjongg zurückholen.

Xbox-360-Spiele-Konsole auf Werks-Einstellungen zurücksetzen

Sie wollen Ihre alte Xbox-Konsole verkaufen? Dann sollten Sie zuvor auf jeden Fall Ihre persönlichen Daten löschen. Wir zeigen, wie’s geht.

Das war 2013 für Microsoft

2013 war für Microsoft ein wichtiges Jahr. Mit der Veröffentlichung von Xbox One, Surface 2, Office 2013 und Windows 8.1 hatte dieses Jahr auch für Endnutzer einiges im Programm.

Gamescom voll, Internet für alle und umstrittener Werbe-Spot

Diese Woche im Videoblog: Die Gamescom in Köln ist mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. 340.000 Besucher haben sich in den Hallen gedrängelt - und mussten teilsweise stundenlang warten, um Spiele ausprobieren zu können. Außerdem: Weil nur ein Drittel der Menschheit bislang das Internet nutzen kann und zwei Drittel nicht, wurde die Initiative internet.org gegründet. Sie will das ändern. Und dann ist da noch ein Werbespot, der gar keiner ist und derzeit die Gemüter erhitzt.

Gamescom: Spiele-Konsolen Playstation 4 und Xbox One

Die Gamescom in Köln ist die größte und wichtigste Messe für Computer- und Videospiele. Microsoft und Sony präsentieren hier ihre neuen Spielekonsolen, die Playstation 4 und die Xbox One. Beide erscheinen im Herbst diesen Jahres auf dem Markt, zum ersten Mal kommen beide Hersteller zeitgleich mit einem neuen Modell.

Xbox One kommt in einigen Ländern später als geplant

Nächste Woche startet in Köln die Gamescom, eine der wichtigsten Messen für Computer- und Videospiele weltweit. Dort wird auch die Xbox One zu sehen sein, Microsofts neue Spielekonsole, die eigentlich für Herbst angekündigt war. Doch jetzt hat Microsoft bekanntgegeben: Nicht überall wird die ersehnte Xbox One noch in diesem Jahr zu haben sein. In acht europäischen Ländern schafft es Microsoft erst 2014, die Konsole auf den Markt zu bringen.

Xbox One: Wie viele sitzen auf dem Sofa?

Microsoft hat diese Woche die Xbox One vorgestellt. Eine neue Spielekonsole, die deutlich leistungsfähiger sein soll als das aktuelle Modell Xbox 360, das sich immerhin rund 63 Millionen Mal verkauft hat. Kritik gibt es an der eingebauten Kamera: Sie könnte für unerfreuliche Dinge missbraucht werden, fürchten manche.

Windows 8: Medien-Dateien auf Xbox streamen

In Windows 8 ist eine praktische Funktion zum Streamen von Mediendateien eingebaut – zum Beispiel auf die Xbox 360. Das funktioniert ähnlich wie mit Apples AirPlay, entweder über den Desktop oder mit einigen Windows-8-Apps.

Microsoft streamt Musik, HBCI macht Home-Banking sicher und Google bietet Einblicke in Rechen-Zentrum

Diese Woche im Videoblog: Microsoft startet mit Xbox Music einen eigenen Musik-Streamingdienst, der über 30 Millionen Songs bietet - auch zum kostenlosen Hörgenuss. HBCI macht Homebanking sicher. Und: Google bietet interessante Einblicke in eins seiner Rechenzentren.

Microsoft startet Musik-Streaming-Dienst Xbox Music

Microsoft hat überraschend einen eigenen Online-Musikdienst gestartet: Der Xbox Music getaufte Dienst steht auf der Spielekonsole Xbox 360, auf Rechnern mit Windows 8 und auf Smartphones mit Windows Phone 8 zur Verfügung. User können hier aus über 30 Millionen Musiktiteln auswählen, ein beachtliches Angebot.

Mehr Musik-Streaming: Apple und Microsoft machen mit

Online-Musik-Dienste wie Spotify werden immer beliebter: Die Kunden zahlen einen monatlichen Fixbetrag und können dafür so viel Musik hören, wie sie wollen. Jetzt setzen auch die ganz Großen der Branche auf dieses Modell. Von Apple vermutet man schon länger, dass eine Art iTunes Streamingdienst geplant ist - aber auch Microsoft startet einen Musikdienst.