Thunderbird: Alte Themes weiter nutzen

Nicht nur beim Firefox-Browser, auch beim Mailclient Thunderbird verschärft Mozilla das Tempo und erhöht im Monatsrhythmus die Versionsnummern. Die neuen Versionen haben aber nicht nur Vorteile. Seit der Version 5 funktionieren nach einem Update einige Themes nicht mehr und werden kurzerhand deaktiviert. Mit einem Trick lassen sich alte Themes weiternutzen.

Dazu den Befehl „Extras | Add-ons“ aufrufen, links auf „Erscheinungsbild“ klicken und das deaktivierte Theme entfernen. Thunderbird schließen und die folgende Webseite aufrufen:

https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/themes/

Per Klick auf „Download“ die Themedatei herunterladen. Dann die Gratissoftware 7-Zip (gibt’s kostenlos unter https://www.7-zip.org) installieren, mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene .jar-Themedatei klicken und den Befehl „7-Zip | Öffnen“ aufrufen. Es folgt ein Rechtsklick auf „install.rdf“ und „Bearbeiten“.

Im Texteditor den Abschnitt suchen, der mit „<em:targetApplication>“ beginnt. In der Zeile

<em:maxVersion>7.*</em:maxVersion>

die Versionsnummer auf „5.1“ ändern, so dass die Zeile folgendermaßen aussieht:

<em:maxVersion>5.1</em:maxVersion>

Die Datei speichern und die Frage, ob die Datei „install.rdf“ aktualisiert werden soll, mit OK beantworten. Dann 7-Zip schließen, in Thunderbird den Befehl „Extras | Add-ons | Erscheinungsbild“ aufrufen und die bearbeitete Themedatei ins Thunderbirdfenster ziehen.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top