macOS

Macbooks mit M1/M1 Pro Max/Max sicher zurücksetzen

Das Zurücksetzen neuer Macs mit Silicon-Prozessoren war über den Standardweg oft mit Fehlermeldungen und gesperrten Festplatten verbunden. Wir zeigen Euch, wie Ihr Euren Mac ohne Frust und Probleme neu aufsetzt!

Massendruck von Dokumenten bei macOS

Sie haben viele Dateien unterschiedlicher Formate, die Sie alle drucken müssen? Dann machen sie das doch in einem Aufwasch statt eine nach der anderen!

Amazon Music in HD-Qualität nutzen

Amazon Music ist einer von mehreren Streaming-Services für Musik. Auf Grund seiner Kopplung mit Amazon Prime  können viele Anwender ihn nutzen. Viele wollen aber Musik in besserer Qualität hören und nutzen stattdessen Dienste wie Tidal. Dabei bietet Amazon Music mittlerweile auch hochauflösende Musik!

netatmo auf dem Mac: Baratmo

Die netatmo-Wetterstation ist die am weitesten verbreitete Hardware-Wetterstation mit Anbindung an das Internet und damit an verschiedene Geräte. Diese ist hauptsächlich auf den Zugriff für Smartphones ausgelegt, dafür gibt es Apps für Android und iOS. PC und Mac können nur über das Webinterface auf die Daten der Station zugreifen.

Wenn ein Safari-Fenster sich nicht öffnen lässt

Safari ist der Standard-Browser auf Mac-Geräten. Er zeichnet sich durch die Integration in macOS und iOS aus. Ohne Macken ist er aber nicht. Wenn Sie ein angeblich vorhandenes Safari-Fenster nicht finden, aber auch nicht schließen können, dann haben wir eine Lösung für Sie!

Verändern der Qualität der Audiowiedergabe bei macOS

Immer mehr Streaming-Dienste bietet hochauflösende Audiowiedergabe. Die entsprechenden Musikstücke und den Zugang zum Streaming-Dienst sind der eine Teil des Genusses, zusätzlich müssen Sie aber bei Ihrem Mac noch die Audio-Wiedergabeeinstellungen anpassen.

Pflegen des iPhone- und iPad-Akkus

Die Akkus von Tablets und Smartphones sind über die Jahre immer robuster geworden: Der so genannte Memory-Effekt, der die Kapazität von Akkus bei falscher Nutzung schnell verringerte, ist kaum noch vorhanden. Trotzdem sollten Sie beim Laden einige Dinge beachten. Unsere Tipps für iOS halten den Akku frisch, was auch den Wiederverkaufswert Ihres Geräts positiv beeinflusst!

Fragezeichen in der macOS-Dock entfernen

Fragezeichen sind immer ein Zeichen der Unsicherheit. Ein Zustand, den Sie schnell ändern möchten. Wenn diese Fragezeichen in der Dock Ihres Macs stehen, dann können wir Ihnen dabei helfen!

Dokumententresor: Cryptomator

Ein anderer Ansatz der sicheren Aufbewahrung von Dokumenten kommt aus der analogen Welt: Wenn vertrauliche Dokumente nur dann und wann mal benötigt werden, dann legen Sie sie in den Tresor. Den können Sie für PC und Mac mit der kostenlosen App Cryptomator verwenden.

Zurücksetzen des Anmeldepassworts am Mac

Ein gutes Passwort garantiert die Sicherheit Ihrer Daten. Manchmal sorgt es aber auch dafür, dass Sie verzweifelt da sitzen und es Ihnen partout nicht einfallen will. Ohne einen Passwortsafe sind Sie schnell aufgeschmissen. Bei macOS haben Sie allerdings eine Hintertür: Das Zurücksetzen des Anmeldepasswortes.

Meldungen bei USB-Verbindungen einrichten

So gut wie jedes Zubehörgerät wird per USB angeschlossen. Windows verwaltet die Anbindung der Geräte automatisch, ist aber sehr mitteilsam und zeigt Ihnen Statusmeldungen an. Wenn Sie diese stören, dann können Sie sie mit wenig Aufwand abschalten!

Sound vom PC/Mac mitschneiden

Viele Dinge schauen oder hören wir uns nur noch online an. Gerade bei Live-Übertragungen oder Gesprächen ist das schade, fehlt damit doch die Möglichkeit, später noch einmal in Ruhe reinzuhören. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Audioübertragungen sichern können.

Probleme mit AirPlay lösen

Die Apple-Geräte bieten mit AirPlay eine schnelle und komfortable Möglichkeit an, sich mit einem geeigneten Wiedergabegerät wie einem Fernseher zu verbinden. Was aber, wenn das nicht funktionieren will?

Wenn der Mac nach der Rücksetzung nicht mehr funktioniert

Sie wollen Ihrem Mac verkaufen? Dann setzen Sie ihn zurück. Das führt normalerweise zu einem jungfräulichen Gerät. Startet dieser aber nicht oder lässt sich nicht neu einrichten, dann hilft Ihnen nur die harte Tour. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihr Gerät mit wenig Aufwand wieder lauffähig bekommen.

Wenn SMS vom iPhone nicht auf dem Mac ankommen

Im Gegensatz zur klassischen SMS können Sie iMessages auf allen iOS- und macOS-Geräten empfangen und versenden, wenn Sie das aktivieren. Das klappt sofort auch mit SMS-Nachrichten, aber nur bei mobilen Geräten. Für MacBooks und iMacs müssen Sie die Funktion explizit aktivieren.

macOS Monterey: Macs als AirPlay-Wiedergabegeräte nutzen

Apple hat damit begonnen, die nächst große macOS-Version auszurollen. macOS 12 „Monterey“ bringt viele Neuerungen mit sich. Möchten Sie die Lautsprecher oder den Bildschirm Ihres MacBooks oder iMacs als Wiedergabegerät verwenden?  Monterey ermöglicht das ein wenig versteckt!

Symbole für Laufwerke im Finder ändern

macOS stellt Laufwerke auf dem Schreibtisch immer mit Standard-Symbolen dar. Eine Festplatte als Festplatte, eine Speicherkarte mit dem Symbol eine SD-Karte, vorhersehbar und einheitlich. Was wenige Benutzer wissen: Sie können die Symbole selber ändern!

Wenn der Finder in macOS nicht mehr reagiert

macOS hat den Ruf, extrem stabil zu sein und sich nicht durch laufende Programme oder andere Einflüsse aus der virtuellen Ruhe bringen zu lassen. Trotzdem kommt es immer mal wieder dazu, dass ein Mac nicht reagiert. Wir zeigen, was Sie dagegen tun können.

Wiederherstellen eines MacBooks mit M1

Das Wiederherstellen eines Macs ist normalerweise eine komplikationslose Angelegenheit. Wer früh auf Apples eigene Prozessorplattform M1 gewechselt hat, der erlebt bei der Vorbereitung für den Weiterverkauf oft eine böse Überraschung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie vorgehen können.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top