Netzwerk

Wenn das Laden per USB-C-Verbindung Probleme macht

USB-C hat bei vielen neueren Geräten die Rolle des klassischen USB-Anschlusses übernommen. Schneller, leistungsfähiger und stabiler, so die Theorie. Wenn ein Laden Ihres Akkus über USB-C trotzdem Probleme macht, dann haben zeigen wir Ihnen einige mögliche Lösungsansätzen.

Wenn die Gesprächsqualität beim Fritz!Fon schlecht ist

Telefonieren mit dem Router? Für die Router verschiedenster Hersteller gar kein Problem. Wenn Sie ihre Telefonanlage abgebaut und Handapparate für den Router angeschafft haben, dann verlasen Sie sich darauf. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei Verbindungsproblemen machen können!

Ist das Tor-Netzwerk sicher?

Viele Benutzer verwenden das Tor-Netzwerk, um möglichst anonym zu surfen. Das basiert vor allem auf dem Vertrauen, dass die Daten darin wirklich wirksam anonymisiert werden. Aber ist das wirklich der Fall?

Wenn ein Fritz!Fon „Interworking Fehler“ meldet

Wenn Sie eine Fritz!Box verwenden, dann haben Sie damit eine komplette Telefonanlage mit dabei. Über die Fritz!Fon-Telefone des Herstellers können Sie dann direkt telefonieren. Es sei denn, das Gerät zeigt Ihnen die Fehlermeldung „Interworking-Fehler“ an. Den Fehler können Sie selbst beheben!

In Outlook am iPhone mehrere Bilder versenden

Wenn Sie Outlook am iPhone nutzen, dann werden Sie häufiger Bilder versenden. Über die Foto-App können Sie mehrere Bilder markieren und an Outlook schicken. Wenn Sie aber schon in Outlook an der E-Mail arbeiten, dann müssen Sie Bild für Bild einzeln anfügen. Es sei denn, Sie lesen unseren Tipp!

Über externe Programme GMX-Mails versenden

POP3 und SMTP sind verbreitete Protokolle für den Mailversand, die in der normalen Anwendung kaum noch eine Rolle spielen. Weboberflächen und Exchange-Server haben die Rolle übernommen. Spezielle Anwendungen brauchen diesen aber. Bei GMX müssen Sie die Option manuell aktivieren.

AVM Fritz!Box als Fax konfigurieren

Die Rolle des Faxes ist in Zeiten der Cloud und des E-Mail-Versands stark zurückgegangen. Es lohnt sich kaum noch, ein Gerät anzuschaffen. Das ist für den Normalanwender auch nicht nötig: Router wie die AVM Fritz!Boxen lassen sich als Fax einrichten!

Fritz!Repeater statt im Mesh als LAN -Brücke verwenden

Eine größere Wohnung, ein Haus, dicke Wände, die Gründe für WLAN-Probleme sind vielfältig. WLAN-Repeater können eine Lösung sein, bringen aber über die Mesh-Vernetzung eigene Probleme mit. Sie können sie aber auch als verkabelten Access Point einsetzen!

Verschlüsselung in der Cloud

Die Cloud? Die ist doch sicher, vor allem liegen die Daten verschlüsselt auf den Server? Warum müssen wir darüber reden? Müssen wir nicht, sollten wir aber! Schützen Sie Ihre Daten zusätzlich durch eigene Verschlüsselung!

Blockchain: Sie ist wichtiger Bestandteil des Metaverse

Berechtigungen von Freigegebenen Dateien kontrollieren

Auch wenn Sie einen etablierten Anbieter auswählen, ein gewisses Restrisiko bleibt, dass jemand an Ihre Daten kommen kann. Auch wenn Sies dies anders einschätzen, das Teilen von Dateien mit anderen Anwendern bedarf genauer Kontrolle der Rechte: Wer darf auf welche Datei zugreifen? Das sollten Sie regelmäßig durchführen!

Facetime-Anrufe ohne Telefonat starten

Facetime ist auf Apple-Geräten die integrierte Videotelefonie-Lösung. Allerdings nur über einen Umweg: Der Benutzer muss erst einmal ein Telefonat initiieren, dann kann die Kamera hinzugeschaltet werden und das Video gestartet werden. Das können Sie aber über einen kleinen Trick umgehen!

Schnell Daten austauschen: WeTransfer

OneDrive und DropBox leben davon, dass Sie möglichst alle Daten in der Cloud liegen haben. Das muss aber nicht sein: Oft wollen Sie nur eine größere Datei oder ein Verzeichnis teilen und das nach dem Abruf durch den Empfänger wieder loswerden. Das geht ohne OneDrive oder Dropbox!

IP-Sicherheit bei QNAP-Servern: Sperre von Konten und IPs

Geräte, die im Internet sind, sind immer einem gewissen Risiko ausgesetzt. Ganze Netze von mit Schadsoftware befallenen PCs werden dafür eingesetzt, einfach mal Benutzerkonten auszuspähen. Haben diese ein Gerät gefunden, dann versuchen Sie, Standard-Benutzernamen zur Anmeldung zu verwenden. Über Wörterbücher werden dann alle möglichen Passwörter ausprobiert. Schutz gegen die Angriffe gibt es kaum. Wohl aber …

IP-Sicherheit bei QNAP-Servern: Sperre von Konten und IPs Mehr »

Erstellen von Auswahllisten in Word

Die Freiheit in der Gestaltung von Dokumenten ist eine der großen Stärken von Office. Nicht immer aber ist diese auch wirklich gewollt: Besonders, wenn bestimmte Begriffe mit genau einer Schreibweise verwendet werden sollen, dann macht es Sinn, diese auch für die Anwender als einzige Auswahl vorzugeben. Word bietet hierzu die Funktion der Auswahllisten, die allerdings …

Erstellen von Auswahllisten in Word Mehr »

Wenn Smarthome-Geräte über einen Amazon Echo nicht erreichbar sind

Viele Smarthome-Geräte werben damit, dass sie mit Amazons Alexa kompatibel sind. Das hat den Vorteil, dass Sie keine separate App brauchen, um die Geräte steuern zu können, sondern dies direkt über Die Alexa-App oder per Sprachsteuerung über einen Amazon Echo machen können. Was aber, wenn der Echo plötzlich die Geräte nicht erreichen kann? Die Lösung …

Wenn Smarthome-Geräte über einen Amazon Echo nicht erreichbar sind Mehr »

Anmeldung an den Office 365-Konten kontrollieren

Ihr Office 365-Konto ist für viele Dinge die zentrale Schnittstelle. Vom Zugriff auf Ihre E-Mails, Kontakte und Termine bis hin zur Kommunikation via Teams. Wird dieses Konto kompromittiert, dann sind die Auswirkungen riesig. Kontrollieren Sie darum regelmässig die Zugriffe auf Ihre Microsoft/Office 365-Konten! Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Verwenden des Echo Show als WebCam

Einige der neueren Amazon Echo-Geräte wie der Echo Show 10 bieten die Möglichkeit, die Kamera des Gerätes für die Überwachung des Raumes, in dem sie steht, zu nutzen. Diese Funktion ist allerdings nicht ganz so intuitiv zu finden, wie es wünschenswert wäre. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Einstellungen und wo Sie sie finden können.

Nutzen von innr-Geräten mit Hue-Bridges

Smart Lighting, die Kunst der optimalen Raumbeleuchtung mit durch das Smartphones und das Tablet steuerbaren Lampen und Steckdosen, ist schon lange keine Nischenanwendung mehr. Da wundert es nicht, dass sich neben Philips mit seiner Hue-Reihe immer mehr Anbieter ein Stück des Kuchens sichern. Diese Produkte gilt es dann in das bestehende System zu integrieren. Wir …

Nutzen von innr-Geräten mit Hue-Bridges Mehr »

Verringern der DECT-Leistung einer Fritz!Box

Die Fritz!Boxen sind nicht nur Router, mit denen Sie den Internetzugang erhalten können, sondern gleichzeitig auch eine Telefonanlage. Neben dem Anschluss von normalen Funktelefonen an die Buchsen der Fritz!Box können Sie auch eigene Geräte, die so genannten Fritz!Fons anschliessen. Der Vorteil: Bei diesen können Sie viel mehr Einstellungen beeinflussen. Unter anderem auch die Menge an …

Verringern der DECT-Leistung einer Fritz!Box Mehr »

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Nach oben scrollen