schieb.de > Tipps > Wo ist das Symbol “Hardware sicher entfernen”?

Wo ist das Symbol “Hardware sicher entfernen”?

02.08.2007 | Von Jörg Schieb

Tipps

Beim Anstöpseln von USB-Festplatten oder USB-Sticks erscheint in der Taskleiste meist das Symbol “Hardware sicher entfernen” – allerdings nicht bei allen USB-Geräten. Stellt sich die Frage, warum das Symbol mal erscheint und mal fehlt. Das Rätsel ist schnell gelöst: Wenn das Symbol sichtbar ist, ist der Schreibcache des Laufwerks aktiviert. Beim plötzlichen Abstöpseln kann es zu Datenverlusten kommen, da mitunter noch Daten im Cache (Zwischenspeicher) lagern, die noch nicht auf die Platte geschrieben wurden. Erst nach der Abmeldung über das das Symbol “Hardware sicher entfernen” sollte der USB-Datenträger entfernt werden. Anders sieht es aus, wenn das Symbol fehlt. Dann lassen sich angeschlossene Datenträger ohne Datenverlust einfach im laufenden Betrieb abziehen.

Wer dem Braten nicht traut und trotz fehlendem Taskleistensymbol das Gerät abmelden möchte, kann das Dialogfenster “Hardware sicher entfernen” auch manuell aufrufen. Hierzu die Tastenkombination [Windows-Taste]+[R] drücken und anschließend folgenden Befehl eingeben:

rundll32 shell32,Control_RunDLL hotplug.dll

Übrigens: Ob bei der USB-Platte der Schreibcache verwendet werden soll, lässt sich selbst bestimmen. Im Geräte-Manager kann die Funktion im Dialogfenster “Eigenschaften” im Register “Richtlinien” ein- oder ausgeschaltet werden. Mit “Für schnelles Entfernen optimieren” wird der Cache ausgeschaltet und das Gerät lässt sich gefahrlos jederzeit abstöpseln.

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Tumblr
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • XING

Kostenlosen Newsletter abonnieren


NEU: Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Kommentieren