schieb.de > Tipps > Microsoft Office: Die Menü-Animationen abschalten

Microsoft Office: Die Menü-Animationen abschalten

24.02.2009 | Von Mirko Müller

Tipps

Schön statt praktisch – so scheint das Motto von Microsoft Office zu lauten. Denn beim Öffnen eines Menüs präsentieren sich die Menübefehle zwar in einer schicken aber oft quälend langsamen Animation. Wer schneller mit Office arbeiten möchte, kann die lästigen Animationen abschalten.

Wer innerhalb von Office nach einer Möglichkeit zum Abschalten der Menü-Animationen sucht, wird allerdings enttäuscht. Microsoft hat den Befehl nicht ins Office-Paket, sondern in die Windows-Systemsteuerung verfrachtet. Zu finden ist die Option in der Systemsteuerungskomponente „System“; bei Windows Vista unter „System und Wartung | System“. Hier ins Register „Erweitert“ wechseln und auf die erste Schaltfläche „Einstellungen“ klicken. Über das Kontrollkästchen „Menü in Ansicht ein- bzw. ausblenden“ lassen sich die überflüssigen Menü-Animationen endlich abstellen.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailfacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentieren