schieb.de > Tipps > Firefox & Internet Explorer: Alle anderen Tabs schließen

Firefox & Internet Explorer: Alle anderen Tabs schließen

13.06.2011 | Von Jörg Schieb

Tipps

Dank Tabs und Registerkarten reicht ein Browser, um auf mehreren Seiten gleichzeitig zu surfen. Die Anzahl der geöffneten Tabs ist unbegrenzt. Irgendwann wird es aber unübersichtlich, und man möchte nur noch einen einzigen Tab geöffnet haben. Dazu müssen nicht erst mühsam alle anderen Tabs geschlossen werden. Alle nicht aktiven Tabs lassen sich beim Firefox und Internet Explorer mit zwei Mausklick schließen.

Wer nur noch den derzeit aktiven Tab benötigt und alle anderen Registerkarten loswerden möchte, klickt beim Firefox-Browser mit der rechten Maustaste auf den derzeit aktiven Tab und dann auf den Befehl „Andere Tabs schließen“. Beim Internet Explorer geht’s per Rechtsklick auf die aktive Registerkarte und den Befehl „Andere Registerkarten schließen“.

Hat man den Befehl versehentlich aufgerufen, lassen sich durch mehrmaliges Drücken der Tastenkombination [Strg][T] die verschwunden Tabs wiederherstellen.

 




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.