schieb.de > tipps&tricks > Mehrere Firefox-Profile gleichzeitig nutzen

Mehrere Firefox-Profile gleichzeitig nutzen

11.07.2012 | Von Ann + J.M.

tipps&tricks

Wenn Sie sich auf einer Webseite gleichzeitig mit zwei Benutzerkonten einloggen möchten, ist das normalerweise nicht möglich. Denn die Anmeldedaten (Cookies) sind für alle geöffneten Browser-Tabs die gleichen.

Cookies, Browserverlauf und andere Surfdaten speichert Firefox in Ihrem Profil. Das Standardprofil wird geladen, sobald Sie den Mozilla-Browser starten. Um eine leere Surfsitzung zu bekommen, können Sie Firefox ein zweites Mal starten und dabei ein anderes Profil verwenden.

Ein zweites Profil legen Sie an, indem Sie Firefox mit folgendem Parameter starten:
firefox.exe -P

Klicken Sie dann auf „Profil erstellen“.

Legen Sie sich nun zwei Verknüpfungen an. Mit der ersten starten Sie den Browser mit Ihrem normalen Profil, die andere öffnet Firefox im neuen Profil:

  1. Verknüpfung für Standardprofil:
    firefox.exe
  2. Verknüpfung für zweites Profil:
    firefox.exe -P PROFILNAME -no-remote

Setzen Sie hier den Namen des zweiten Profils ein, den Sie beim Anlegen angegeben haben. Der Name wird Ihnen im Profilmanager angezeigt, wie oben beschrieben.

Der Parameter „-no-remote“ bewirkt, dass der zweite Firefox auch dann startet, wenn der erste bereits läuft. Ohne den Schalter würde die bereits laufende Browser-Instanz bloß in den Vordergrund geholt.


Jetzt Newsletter abonnieren

* Nichts mehr von schieb.de verpassen
* Exklusive Extras wie Audios, Videos und eBooks
* Kostenloses eBook "PC Tuning" direkt zum Download
* und viele andere Vorteile...


Ja, ich will den Newsletter haben...


Kommentieren