schieb.de > Tipps > OSX: Auf dem Schreibtisch Verknüpfungen anlegen

OSX: Auf dem Schreibtisch Verknüpfungen anlegen

27.09.2012 | Von Ann + J.M.

Tipps

Jeder Windows-Benutzer kennt sie: Mit Verknüpfungen lassen sich Dateien, Ordner und Programme schnell starten – direkt vom Desktop. Sie möchten auf Ihrem Mac-Schreibtisch ebenfalls gern diese Funktion verwenden? Auf den ersten Blick ist das nicht möglich – auf den zweiten schon.

  1. Um für eine App oder eine Datei auf dem Schreibtisch einen Knopf anzulegen, öffnen Sie als Erstes den Finder.
  2. Navigieren Sie zu dem Ordner, der das Element enthält.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App oder Datei, und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „Alias erstellen“.
  4. Verschieben Sie jetzt den neuen Alias vom Ordner auf den Schreibtisch. Per Umbenennen lassen Sie das Wort „Alias“ verschwinden.


Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Ein Kommentar to “OSX: Auf dem Schreibtisch Verknüpfungen anlegen”

  1. Anna meint:

    Eigentlich ganz einfach mit dem Alias. Dank Deines Tips weiss ich jetzt, wie es geht. Danke.

Kommentieren