schieb.de >

Tag Archiv | "Webdienste"

Längen- und Breitengrad mithilfe von Bing Maps herausfinden

Montag, März 30, 2015

0 Kommentare

Manchmal braucht man die exakten Koordinaten für einen bestimmten Ort. In den meisten Kartenprogrammen werden diese Infos aber nicht angezeigt, weil man sie nicht so oft braucht. Mit Bing Maps geht’s ganz einfach.

Weiterlesen...

Nachrichten in Gmail besser organisieren

Freitag, März 27, 2015

0 Kommentare

Gmail wird schnell unübersichtlich. Mit den eingebauten Filtern lässt sich die tägliche E-Mail-Flut eben nicht immer gut verwalten. Wir zeigen, wie es einfacher wird.

Weiterlesen...

Yahoo!-Nutzer brauchen kein Passwort mehr

Freitag, März 27, 2015

0 Kommentare

Wer sich bei Yahoo! einloggen will, zum Beispiel um seine Mails zu checken, der muss sich kein Kennwort mehr merken. Bei jedem Login sendet der Dienst stattdessen eine SMS mit einem Einmalcode aufs Handy. Wer den Code eintippt, ist eingeloggt.

Weiterlesen...

Automatische Wiedergabe von YouTube-Videos deaktivieren

Donnerstag, März 26, 2015

0 Kommentare

YouTube hat eine neue AutoPlay-Funktion, bei der nach dem Ende eines Videos automatisch der nächste Film startet. Wer das nicht will, muss die automatische Wiedergabe abschalten.

Weiterlesen...

Welche Geräte sind bei Google eingeloggt?

Sonntag, März 1, 2015

0 Kommentare

Ist ein Gerät, zum Beispiel ein Handy, verloren gegangen, kann theoretisch jeder auf die eingeloggten Accounts zugreifen. Wer sich einen Überblick über die Geräte verschaffen will, die aktuell im eigenen Google-Konto angemeldet sind, nutzt dazu das Google-Dashboard.

Weiterlesen...

Gratis-Download: OneNote 2013-Vollversion von Microsoft

Samstag, Februar 28, 2015

0 Kommentare

OneNote ist ein To-Do- und Notiz-Programm von Microsoft, das zusammen mit Microsoft Office installiert wird. Nutzer können Notizen eintippen, per Hand schreiben, Zeichnungen einfügen, Bilder, Audio... alles kein Problem. Jetzt gibt’s die Vollversion von OneNote komplett gratis.

Weiterlesen...

Videos von YouTube später ansehen

Donnerstag, Februar 12, 2015

0 Kommentare

Beim Durchsuchen der Video-Plattform YouTube findet man hin und wieder interessante Filme, die aber zu lang sind, um sie sofort anzusehen. Für solche Fälle gibt’s die Merken-Funktion. Damit wird ein Video in eine persönliche Liste gestellt, die man später wie ein Lesezeichen zur Wiedergabe abrufen kann.

Weiterlesen...

YouTube am eigenen Fernseher nutzen

Mittwoch, Februar 11, 2015

0 Kommentare

Die Videoplattform YouTube ist vor allem für ihre Kurzfilme bekannt. Außerdem finden sich hier aber auch Videos, die gut fürs Ansehen am Fernseher geeignet sind. Hier einige Schritte, um YouTube am eigenen TV-Gerät zu nutzen.

Weiterlesen...

OSX: Fehler beim Abgleich von iCloud-Lesezeichen beheben

Donnerstag, Februar 5, 2015

0 Kommentare

Mit dem Apple-Webdienst iCloud können Mac-Nutzer auf allen Computern die gleichen Lesezeichen verwenden, die automatisch synchronisiert werden. Tritt dabei ein Problem auf, kann man den Abgleich reparieren. Wie?

Weiterlesen...

Die Marke „Kabel Deutschland“ verschwindet

Donnerstag, Januar 29, 2015

0 Kommentare

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland wurde im Jahr 2013 von Vodafone übernommen. Seitdem wird für die Kunden unter doppeltem Marken-Namen firmiert. Das ist blöd, sagt sich Vodafone – und streicht den Namen „Kabel Deutschland“ bald.

Weiterlesen...