Viele Funktion versteckt Word hinter verschachtelten Menüs oder ellenlangen Optionslisten. Manche sind auch per Tastenkombination erreichbar, die jedoch oft schwer zu merken sind. Gut zu wissen, dass einige der wichtigsten Funktionen sich in Word auch bequem per Maus erreichen lassen.

Um etwa die Funktion Suchen und Ersetzen zu aktivieren, reicht ein Doppelklick auf eine beliebige Information wie aktuelle Seitenzahl, Abbildungsnummer oder Sektion in der unteren Statuszeile. Genauso einfach lassen sich der Markierungsmodus, die Überarbeitungsfunktion oder der Makrobetrieb je nach Bedarf an- oder abschalten. Oft ist es praktischer und schneller, diese Funktionen per bequemen Doppelklick zu kontrollieren.