Digitale Fotografie ist praktisch, bequem und zunehmend populär. Der völlige Verzicht auf das herkömmliche Filmmaterial hat allerdings einen entscheidenden Nachteil: Der gemütliche Dia-Abend fällt ins Wasser. Denn wer möchte sich mit Freunden und Familie um den Schreibtisch scharen, um digital geknipste Urlaubsaufnahmen zu bestaunen?

Der Ausweg: Mit Spezial-Software wie Magix Fotos auf CD/DVD (29,99 Euro) oder die noch leistungsfähigere Variante Magix Fotos auf CD/DVD deluxe (59,99 Euro) lassen sich die digitalen Fotoaufnahmen mit wenigen Handgriffen zu einer ansehnlichen Diashow mit allerlei Überblendeffekten zusammen stellen und auf VideoCD brennen. Die Silberscheibe kann danach in jedem handelsüblichen DVD-Player abgespielt werden, etwa im Wohnzimmer. Wer mag, kann die Dia-Show mit Musik oder Kommentaren unterlegen. So entstehen eindrucksvolle Foto-Präsentationen, die man bequem überall mit hinnehmen oder auch per Post verschicken kann.