Wenn alles glatt läuft, verstehen sich die E-Mail-Programme von Absender und Empfänger in der Regel optimal. Leider ist das keineswegs immer der Fall. Häufigstes Problem: Ein Anhang lässt sich nicht öffnen. Viele E-Mail-Programme präsentieren eine Datei WINMAIL.DAT im Anhang, wenn der Absender Outlook oder Outlook Express verwendet und die Nachricht im HTML/RTF-Format verschickt. Das Problem verschwindet, wenn der Absender die E-Mail im Format Nur Text verschickt. Einfach den Absender bitten, die E-Mail noch mal in diesem Format zu schicken. Erfahrene Anwender können unter http://www.fentun.com ein praktisches Miniprogramm laden, das die angehängte Datei WINMAIL.DAT öffnen und die darin enthaltenen Meldungen und Dateien extrahieren kann.