Wer sich öfter mal von seinem Arbeitsplatz entfernt und die Möglichkeit haben möchte, seinen Rechner für die Zeit der Abwesenheit abzuschließen, kann unter Windows XP die praktische Tastenkombination [Win][L] (Lock)benutzen. Sobald die Tastenkombination gedrückt wird, schaltet Windows XP automatisch in die Benutzerübersicht.

Sofern für die Anmeldung ein Passwort vorgesehen wurde, ist ein Benutzen des Rechners nach dem Abschließen nur nach Eingabe des korrekten Passworts möglich. Um so ein Passwort einzurichten, in der Systemsteuerung die Funktion Benutzerkonten aufrufen, das Benutzerkonto auswählen und die Funktion Eigenes Kennwort eintragen aktivieren.