Individualität ist Trumpf, nicht nur in der Welt der Mobiltelefone. Wer auch den Internet Explorer nach eigenen Bedürfnissen gestalten will, möglicherweise sogar jede Woche anders, der sollte wissen: Microsofts Browser kann jederzeit mit einer persönlichen Skin (wörtlich: Haut) versehen werden.

So werden individuelle Layouts und Optiken genannt, die sich einem Programm wie dem Internet per Mausklick Explorer überstülpen lassen. Unter http://www.hotbar.com stehen über 72.000 verschiedene Outfits für den Internet Explorer zur freien Auswahl, die meisten kostenlos. Um den Dienst nutzen zu können, muss sich der Benutzer anmelden. Wer der ausgefallenen Optik überdrüssig wird, kann sie jederzeit abschalten oder auch wieder komplett entfernen.