Wer beim Surfen im World Wide Web auf Bilder oder Grafiken stößt, die ihm gut gefallen, kann sie jederzeit auf Festplatte speichern. Dazu einfach im Browser mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Grafik klicken. Danach öffnet sich das so genannte Kontextmenü. Im Internet Explorer dann die Funktion Bild speichern unter auswählen, in Netscape die Funktion Grafik speichern.

Beide Browser schlagen denselben Dateinamen vor wie in der Webseite verwendet. Moderne Versionen des Internet Explorers erlauben darüber hinaus auch das Versender der ausgewählten Grafik per E-Mail. Dazu einfach im Kontextmenü die Option Bild senden anklicken. Aber bei der Weiterverwendung der Grafiken bitte in jedem Fall die Urheberrechte berücksichtigen. Urheberrechtlich geschützte Fotos oder Grafiken dürfen zum Privatgebrauch auf der eigenen Festplatte gespeichert, nicht aber weiter verwendet werden, etwa auf der eigenen Homepage.