Manche PC-Benutzer bevorzugen ein eher dezentes Klangsignal, andere wiederum einen möglichst auffälligen Sound, um auch akustisch über neu eingetroffene E-Mails informiert zu werden. Der in Windows standardmäßig eingestellte Gong lässt sich jedenfalls jederzeit ändern, so dass ein anderer Sound ertönt, wenn neue E-Post eintrudelt.

Dazu in der Systemsteuerung doppelt auf Sounds und Audiogeräte klicken. Im Register Sounds kann jedem Windows-Ereignis eine bestimmte Klangfolge zugeordnet werden. Einfach unter Programmereignisse den gewünschten Anlass bestimmen, für eintreffende E-Mails ist das Posteingangsbenachrichtigung. Im Auswahlfeld Sounds den gewünschten Sound auswählen. Jede Klangdatei mit der Dateiendung .WAV lässt sich hier verwenden.