Die besten Webseiten merken sich Benutzer des Internet Explorer bekanntlich in den Favoriten. Mit der Zeit wird die Liste immer länger. Wer seine Favoriten auf einen anderen Rechner übernehmen oder vielleicht sogar im Web veröffentlichen möchte, kann die Liste auf Knopfdruck in eine HTML-Datei exportieren. Dazu im Menü Datei die Funktion Importieren und Exportieren auswählen.

Nach einem Klick auf Weiter die Option Favoriten exportieren benutzen und bestimmen, welche Favoriten-Ordner exportiert werden sollen. Anschließend erzeugt der Internet Explorer die Datei bookmark.html, die sich leicht kopieren oder auf einer Webseite veröffentlichen lässt. Die Links können bequem angeklickt werden.