SMS, EMS, MMS, E-Mail und WAP: Moderne Handys können eine Menge. Theoretisch. Doch in Wirklichkeit liegen viele Funktionen in den Hightech-Funktelefonen brach, weil die Benutzer die nötigen Einstellungen einfach nicht hin bekommen. Menüs und Optionen sind für viele zu kompliziert. Einem Mobiltelefon die E-Mail-Funktion unter GPRS beizubringen, ist selbst für Hartgesottene eine Tortur.

Doch anstatt die Einstellungen manuell vorzunehmen, sollten Handybenutzer lieber die automatischen Konfigurationsdienste von Herstellern und Mobilfunkdiensten im Web nutzen. Denn hier kann der Handybesitzer bequem alle nötigen Einstellungen vornehmen – und wenige Sekunden später landet eine SMS-Nachricht mit den nötigen Konfigurationseinstellungen im Handy. Dann nur noch bestätigen.