Wird der Internet Explorer durch Doppelklick gestartet, erscheint ein Fenster in scheinbar willkürlich gewählter Dimension auf dem Bildschirm. Manchmal ist allerdings eine ganz bestimmte Größe wünschenswert, etwa um Webseiten zu testen oder den Bildschirm zu ordnen. Durch Eingabe der Anweisung javascript:window.resizeTo(800,600) in der Adresszeile des Browsers lässt sich problemlos eine bestimmte Auflösung erreichen.

Der erste Wert ist die gewünschte Breite, der zweite die Höhe des Fensters. Nach Bestätigen des Befehls lässt sich die Anweisung bei Bedarf per Drag and Drop auf den Desktop ziehen. So steht der Größenbefehl dann jederzeit bequem per Drag and Drop oder Doppelklick zur Verfügung.