Es kommt vor, dass eine E-Mail zurück kommt, mitunter sogar nach Stunden oder gar Tagen. Laien können mit der oft kryptisch Fehlermeldung nicht viel anfangen. Generell gilt: Kommt die E-Mail quasi sofort zurück, stimmt etwas mit der Adresse nicht. Dann die Schreibweise überprüfen und nach Tippfehlern suchen.

Wichtig: Umlaute sowie Leer- und Sonderzeichen wie < oder > sind in E-Mail-Adressen nicht erlaubt, wohl aber der Unstrich _. Kommt eine E-Mail nach mehreren Minuten zurück, ist oft der Briefkasten des Empfängers voll oder die angehängte Datei zu groß (etwa bei Bildern). Dann versuchen, die Anhänge auf mehrere E-Mails zu verteilen oder mit einem Packprogramm wie Winzip zu komprimieren.