Seit kurzem bietet der amerikanische Onlinedienst AOL auf seiner Homepage seine neue Zugangs-Software zum Download an. AOL 8.0 bietet mehr Bedienkomfort und Sicherheit. Das rund 43 MByte große Softwarepaket lässt sich kostenlos unter www.aol.de herunter laden, kann aber auch auf CD bestellt werden.

Ein möglichst rascher Umstieg lohnt sich für AOL-Kunden auf jeden Fall, denn AOL 9.0 bietet mehr Tempo beim Surfen und einige andere Extras, etwa Radioprogramme aus aller Welt. Der Onlinedienst benutzt ein heute im Web übliches Kompressionsverfahren, das spürbare Geschwindigkeitsvorteile von 35 bis 50 Prozent bringt. Außerdem können AOL-Kunden, die über DSL-Leitung online gehen, ab sofort mit Hilfe des DFÜ-Netzwerks, also ohne die AOL-Software ins Netz.