Manchmal müssen Internetbenutzer mit der Maus unnötig lange Strecken zurück legen. Etwa dann, wenn erst im Fenster gescrollt und dann eine ältere Webseite angezeigt werden soll. Mit der kostenlosen Software Avant Browser lassen sich so genannten Mausgesten für den Internet Explorer vereinbaren.

Um im Web eine Seite zurück zu blättern, betätigt der Benutzer dann zunächst die rechte Maustaste und hält sie gedrückt. Ein Klick auf die linke Maustaste blättert dann eine Seite zurück. Mit der umgekehrten Tastenkombination lässt sich genauso bequem vorwärts blättern. Wesentlich mehr Gesten als die unter http://www.avantbrowser.com erhältliche Erweiterung bietet der Browser Opera (www.opera.com).