Digitale Fotoaufnahmen eignen sich besonders gut zum raschen Austausch per E-Mail. Doch wer mehrere Leute mit Digitalfotos versorgen muss oder möchte, legt besser gleich ein virtuelles Fotoalbum im Internet an. Unter http://www.pixum.de können registrierte Benutzer kostenlos über 200 MByte Speicherplatz verfügen, genug für rund 100 Bilder in guter Qualität.

Auf Knopfdruck lassen sich dann per E-Mail Freunde und Bekannte einladen, die den geschützten Bereich jederzeit besuchen und durch die dort gespeicherten Fotos stöbern können. Der Service ist kostenlos. Wer mag, kann natürlich auch jederzeit Papierabzüge der Aufnahmen bestellen, die dann per Post nach Hause geschickt werden.