Im persönlichen Informationsmanager Outlook sammeln sich mit der Zeit jede Menge wertvoller Informationen an. Neben E-Mails auch Kontaktdaten und Termine. Outlook speichert all diese Informationen in einer PST-Datei. Microsoft bietet auf seiner Homepage nun eine kleine Erweiterung an, die sich automatisch um das Herstellen von Sicherheitskopie der PST-Datei kümmert.

Das Miniprogramm funktioniert mit Outlook 2000 bis 2003 (also auch mit XP, aber nicht mit Outlook im Mac-Betriebssystem) und ist gratis unter http://www.sogehtsleichter.de/pstarchiv zu bekommen. Einfach nach der Installation im Menü Datei aufrufen und angeben, in welchen Zeitabständen das Programm eine Sicherungskopie anfertigen soll. Genauso einfach lässt sich auch eine Sicherungskopie zurück kopieren.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.