Welche Webseite unmittelbar nach dem Start des Internet Explorer automatisch angezeigt wird, kann jeder Anwender unter „Extras > Internetoptionen“ im Register „Allgemein“ festlegen. Manchmal jedoch ignoriert der Explorer diese Vorgaben, vor allem, wenn der Internet Explorer von einer CD installiert wurde.

Durch einen Trick haben die Anbieter der CD dem Internet Explorer beigebracht, immer eine bestimmte Webseite aufzurufen, unabhängig von den eigenen Einstellungen. Das stört natürlich.

Los wird man diese Bevormundung durch Aufrufen der Funktion Ausführen im Start-Menü. Danach „Regedit“ eingeben und nach folgendem Schlüssel in der Registrierdatenbank suchen:

„HKEY_CURRENT_USERSoftwarePoliciesMicrosoft Internet ExplorerControl Panel“

Anschließend den Schlüssel „HomePage“ auf 00 00 00 00 setzen – dann lässt sich die Homepage wieder frei wählen.