Microsoft Word ist dem Benutzer gerne bei der Eingabe von Sonderzeichen behilflich. So ersetzt eine Autoformat genannte Funktion beispielsweise auf Wunsch automatisch die Eingabe 1/4 durch das Sonderzeichen ¼. Dazu im Menü Extras die Funktion Autokorrektur auswählen. Dort lässt sich genau einstellen, welche Korrekturen Word automatisch vornehmen soll.

Außerdem besteht die Möglichkeit, zwischen einer automatischen Korrektur während der Eingabe oder einer gezielten Korrektur zu wählen. Bei der automatischen Korrektur ersetzt Word während des Tippens. Anderenfalls ist es nötig, die Funktion Format > Autokorrektur aufzurufen, um den gesamten Text nach Korrekturmöglichkeiten zu durchforsten.