In letzter Minute noch eine Verbindung heraussuchen und einen Sitzplatz reservieren: Auf der Homepage der Bahn (http://www.bahn.de) ist das möglich. Allerdings nur für Bahnfahrten ab 101 Kilometer. Außerdem ist es erforderlich, sich zu registrieren. Wenn das erledigt ist, kann´s eigentlich auch schon losgehen: Zunächst im elektronischen Fahrplan die gewünschte Verbindung heraus suchen.

Wer das rechtzeitig macht, kann in aller Ruhe die Preise vergleichen und einen günstigen Tarif auswählen. Danach die Klasse wählen und ggf. einen Sitzplatz reservieren. Am Ende besteht die Möglichkeit, das Ticket auszudrucken. Wichtig: Dafür ist das kostenlose Zusatzprogramm Acrobat Reader (http://www.adobe.de) erforderlich. Aber nicht zu viel Zeit lassen: Bei Pausen von mehreren Minuten beendet bahn.de die Verbindung gerne schon mal.