Dateien oder Ordner zu kopieren ist in Windows eine Sache von wenigen Mausklicks. Einfach das gewünschte Objekt markieren und aus dem Menü „Bearbeiten“ des Ordners oder des entsprechenden Programms den gewünschten Befehl wählen. Noch schneller allerdings geht es per Tastatur. Wer die entsprechenden Tastenkombinationen einmal richtig kennt, der greift in der Regel eher auf diese denn auf das Menü zurück. Davon ab funktionieren die Tastengriffe praktisch immer – selbst dann, wenn gar kein Menü „Bearbeiten“ verfügbar ist. Auch bei den Tastengriffen gilt: Zuerst das Objekt oder den Ausschnitt markieren, dann den Tastengriff benutzen.

Tastenkombination Wirkung

[Strg][x] Ausschneiden

[Strg][v] Einfügen

[Strg][c] Kopieren

[Entf] Löschen

6 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.