Wie leistungsfähig ist mein Computer eigentlich? Um das zu erfahren, können Sie sogar auf Windows-Bordmittel zurückgreifen, denn das Betriebssystem hat gleich ein ganzes Bündel an Programmen an Bord, die Ihnen Infos zu Ihrem PC-System liefern. Wählen Sie dazu aus dem “Start”-Menü den Eintrag “Hilfe und Support”.

Dort klicken Sie auf “Tools zum Anzeigen von Computerinformationen und Ermitteln von Fehlerursachen verwenden”. Sie bekommen nun eine Übersicht über alle Infoprogramme, die Windows mitbringt. Besonders interessant ist der Eintrag “Erweiterte Systeminformationen” und dort der Punkt “Detaillierte Systeminformationen (Msinfo32.exe) anzeigen”. Sie starten dadurch ein eigenes Programm, das ausführliche Informationen zur Hardware, zu Hardwareeinstellungen und zur Windows-Konfiguration liefert. Sie können dieses Programm sogar schneller starten, indem Sie über “Start > Ausführen” gehen und dort “msinfo32” eingeben.