Disketten ruckzuck formatieren

Eine besonders effektive Methode, alle auf einer Diskette befindlichen Daten zu löschen, ist das Formatieren des Datenträgers. Da bleibt wirklich nichts an Daten übrig! Wer aus diesem oder einem anderen Grund eine bereits formatierte Diskette komplett löschen möchte, kann viel Zeit sparen: Verwenden Sie zum erneuten Formatieren eines Datenträgers die Option „QuickFormat“.

Dazu ist nur ein Mausklick an der richtigen Stelle notwendig. Öffnen Sie das Symbol „Arbeitsplatz“, markieren Sie das Diskettenlaufwerk, und rufen Sie den Menübefehl „Datei > Formatieren“ auf. Es erscheint ein Dialogfeld: Aktivieren Sie hier die Option „QuickFormat“. Sobald Sie das Dialogfeld bestätigen, beginnt der Formatierungsvorgang. Er läuft deutlich schneller als eine „normale“ Formatierung ab. Der Diskette wird automatisch das bestehende Format zugewiesen – eine Formatierung in einem anderen Format als dem bestehenden ist mit „QuickFormat“ nicht möglich.

Scroll to Top