Wenn der Kollege per E-Mail ein Dokument zur Bearbeitung zuschickt, sollte das erst auf der Festplatte gespeichert werden, bevor mit der Bearbeitung begonnen wird. Dazu das Dokument in der E-Mail mit der rechten Maustaste anklicken und “Speichern unte”r… wählen. Wer eine Datei in der E-Mail doppelt anklickt und nach der Sicherheitsabfrage direkt das Programm zur Bearbeitung startet, riskiert dass sich ein versteckter Virus ausbreitet. Außerdem wird die so aufgerufene Datei im temporären Verzeichnis von Windows geöffnet. Sie später wieder aufzufinden, wird da recht schwer.